Archiv für den Autor: Christian Theisen

Christian Theisen

Über Christian Theisen

Aktuell studiert Chris Medienwissenschaften in Köln und interessiert sich für Games und deren soziale Wirkung. Außerdem studierte er für ein Jahr in Tokyo.

 

Warum „Tote Mädchen lügen nicht“ eine Chance ist

Netflix produziert schon seit einigen Jahren eigene Inhalte, doch beweist der Serien- und Film-Anbieter mit der Serie  „Tote Mädchen lügen nicht“, sich auch an unangenehme Themen heranzutrauen. Mit der Romanverfilmung werden Themen wie Suizid, sexuelle Übergriffe und Mobbing behandelt. Trotz dieser Thematik scheint die Serie ein Publikum anzusprechen und dieses unterhalten zu können.

Weiterlesen

 

Eine Homolobby in Digital Games?

Es ist schon wieder passiert: Wie es Blizzard bereits am Beispiel von Overwatch tat, kündigte nun auch Entwickler Riot Games an, einen LGBT-Charakter in ihr Spiel LoL einzubauen. Was im 21. Jahrhundert bei vielen nur ein Achselzucken hervorruft, löst bei anderen wiederum eine Debatte aus. Doch warum regt ein solch kleines Detail so viele auf?

Weiterlesen

 

Ist das noch Kunst? Ein Besuch auf dem Next Level Festival

Vom 03.-06.11.2016 findet aktuell das Next Level Festival im NRW Forum in Düsseldorf statt und der CTRL-Blog hat es sich nicht nehmen lassen, dem Festival einen Besuch abzustatten, um live zu berichten.

Weiterlesen

 

Nintendo auf der GC 2016 – Ein Tisch voller Überraschungen

Auch dieses Jahr wurden wir wieder von Nintendo auf der gamescom zu einem Hands on-Event eingeladen. Dort wurden uns die neusten Highlights für die nächsten Monate bis hin 2017 aus dem Hause Nintendo vorgestellt. So hatten wir unter anderem die Chance, das neue Zelda und Spiele für den Nintendo 3DS zu testen, auf welche sich die Spieler in der nächste Zeit freuen können.

Weiterlesen