Kategorie-Archiv: Digitaler Kult

Grafik via theinquirer
 Grafik via theinquirer

Die neue Generation Flaggschiffe

Das Ende des Jahres läutet nicht nur die Zeit für neue Spieletitel ein, sondern ist oft auch der Zeitraum, in dem viele high-end Smartphones vorgestellt werden. Es geht für Apple, Samsung und Co. wie immer um die Marktführung und darum, in der Öffentlichkeit im guten Licht zu stehen. Dafür müssen ihre kommenden Produkte mit Innovationen Interesse wecken, dürfen aber das Wesentliche und Simple nicht aus dem Auge verlieren. In den letzten Wochen interessierte mich das Thema, da es für mich nach einigen Jahren an einen Neukauf geht. Was hat sich in den letzten fünf Jahren im Bereich Handy getan und was kann man in der Zukunft erwarten?

Weiterlesen

Bildquelle: Netflix
 Bildquelle: Netflix

Wovon handelt der Anime Sword Art Online?

Erst einmal sei gesagt, dass Sword Art Online einer meiner Lieblings-Animes ist. In diesem geht es um einen Schüler, der Spiele liebt. Er besitzt die neuste Spielkonsole, die einer VR-Brille ähnelt. Zu dieser kommt ein neuen Action MMORPG heraus, welches er direkt zum Release spielt. Er und andere Spieler bemerken jedoch nach einer gewissen Zeit im Spiel, dass sie sich nicht mehr ausloggen können.

Weiterlesen

Tote-Maedchen-luegen-nicht-Titelbild-rcm1200x627u1
 

Warum „Tote Mädchen lügen nicht“ eine Chance ist

Netflix produziert schon seit einigen Jahren eigene Inhalte, doch beweist der Serien- und Film-Anbieter mit der Serie  „Tote Mädchen lügen nicht“, sich auch an unangenehme Themen heranzutrauen. Mit der Romanverfilmung werden Themen wie Suizid, sexuelle Übergriffe und Mobbing behandelt. Trotz dieser Thematik scheint die Serie ein Publikum anzusprechen und dieses unterhalten zu können.

Weiterlesen

image_not_loading
 

Prokrastination durch digitale Medien – Internet vs. Produktivität

Eigentlich wollte ich diesen Artikel schon lange geschrieben haben, doch irgendwie hab ich ihn immer nur vor mir her geschoben.

– Jetzt mach ihn aber! Heute wird das was. Oh, Facebook macht Geräusche. Mal eben schnell gucken, möchte ja wissen was passiert.
-Es gibt ja schließlich wichtigeres zu tun. Zum Beispiel wollte ich doch jetzt schon die ganze Woche lang My Little Pony weitergucken und bei Reiterhof 3D hänge ich auch immernoch im Striegel-Level fest. Oh, mal schnell Facebook aktualisieren. Wusste ichs doch! Liont bringt sein neues Album „Löwengebärmutterabfallprodukt“ doch noch…