Bildquelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Siegen-Huebbelbummler1-Asio.JPG
 Bildquelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Siegen-Huebbelbummler1-Asio.JPG

Vorträge bei voller Fahrt!

Schon einmal in einem Hügelbummler einen Vortrag gehört?
Nein, ich auch nicht. Morgen habt ihr die Chance, dieses Erlebnis nachzuholen. Im Rahmen der ,,Playin‘ Siegen 2017“ gibt es ab morgen Mittag (6.5.2017) sechs halbstündige Vorträge auf vier Rädern.

Weiterlesen

playin_siegen_siggi
 

Siggi „Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft“

Beim playin‘ siegen Festival gibt es neben den zahlreichen Programmpunkten auch ein eigenes Maskottchen, das die Studenten selber gestaltet haben. Dieses Maskottchen heißt Siggi und es gibt drei Versionen von ihm. Weiterlesen

Bildquelle: playinsiegen.de
 Bildquelle: playinsiegen.de

Rundgang in Siegen

Dieses Wochenende findet in Siegen das „playin‘ siegen – urban games festival“ statt. Anlässlich des Festivals wurden heute nach der feierlichen Eröffnungsveranstaltung alle Interessierten entlang der Stationen durch Siegen geführt.

Weiterlesen

gamescamp
 

Ethik & Games

… sind zunächst zwei Begriffe, die man intuitiv nicht in einem Atemzug nennen würde: „Die Steuerung muss gut sein, die Grafik hochauflösend und es soll möglichst viel Blut fließen. Story oder Moral? Egal!“
Wenn es tatsächlich so einfach wäre, müssten sich die großen Publisher sicher nicht Jahr für Jahr dasselbe anhören: „Fehlende Innovation! Unfertiges Spiel! Das gleiche Spiel mit besserer Grafik!“ So lauten meist die Vorwürfe.

Weiterlesen

Gamescamp Ethik und Games 2017
 

Gamescamp „Ethik & Games“ 2017

Das Gamescamp „Ethik & Games“ fand in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid vom 24.-26.03.2017 statt. Alles begann mit einer guten alten Kennenlernrunde. Nach Ende dieser Kennenlernrunde wurden Sessions zu den verschiedensten Themen erstellt, sei es Ernährung in Videospielen, moralische und ethische Entscheidungen oder gar eine Selbsthilfegruppe für NPCs. Es gab eigentlich für jeden etwas, ich würde sogar sagen, es gab zu viele interessante Themen und man musste sich für das ein oder andere entscheiden. Weiterlesen