Schlagwort-Archiv: gamescom 2017

 

Hoverloop – Ein kleines Party Spiel

Hoverloop ist ein kleines Partyspiel, welches ähnliche Eigenschaften wie RocketLeague aufweist.
In Verschiedenen Spielmodi (darunter Deathmatch, Capture the Flag oder Invation) steuern die Spieler ihre eigens zusammengestellten Gefährte namens „Drohnen“.

Weiterlesen

 

Gamescom – Spiele abseits vom Mainstream / „Indie Arena Booth“ 2017

Call of Duty, Battlefront, Need For Speed – für diese Titel dürftet ihr in einer Woche sicherlich mehr als eine Stunde lang anstehen. Richtig: Es ist wieder gamescom-Zeit! Falls ihr eure Lieblingsspiele schon gezockt habt, solltet ihr aber in jedem Fall die Halle 10.1 besuchen. Hier findet ihr seit 2013 die sogenannte „Indie Arena“. Dies ist ein großer Standkomplex, in dem viele unabhängige Entwickler („Indie-Entwickler“) nebeneinander ihre Spiele vorstellen. Hier seit ihr (ohne lange Wartezeiten) dazu eingeladen, alle Games einmal anzuzocken. Anders als bei großen Ständen von Publishern wie „EA“ oder „Blizzard“ ist dort alles klein und gemütlich gehalten. So trefft ihr immer mindestens einen Spieleentwickler vor Ort, der euch viele interessante Dinge zu seinem Spiel erzählen kann. Aber: Da viele Entwickler nicht aus Deutschland kommen, solltet ihr im Vorfeld euer Englisch trainiert haben.

Ich habe im Vorfeld sechs Spiele rausgesucht, die ihr unbedingt testen solltet.

Weiterlesen

 

Was erwartet euch auf der gamescom 2017

UUUUUUUND es ist wieder soweit. Die gamescom 2017 steht quasi schon vor der Tür. Ihr könnt nicht mehr darauf warten, dass die europaweit größte Spielemesse beginnt und ich kann es auch nicht! Daher hier schon mal vorab eine Vorberichterstattung für Games, auf die ihr euch auf jeden Fall freuen könnt.

Weiterlesen