Schlagwort-Archiv: RPG

Kalypso_Media_logo.svg
 

Kalypso: Rollen- und Strategiespiele incoming!

Wir hatten die Ehre, zwei Spiele des Hauses Kalypso, die 2017 erscheinen sollen, genauer ansehen zu dürfen. Was die Spiele ausmacht, wie sie aufgebaut sind und wie das Gameplay wirkt, folgt in den folgenden Sätzen kurz zusammengefasst. Bleibt nur noch zu sagen: Achtung Casual Gamer, Rollen- und Strategiespiele incoming! Weiterlesen

addon
 

Ist groß immer besser? – Erweiterungen von MMOs

Ein MMORPG ist ein RPG, bloß online? Weit gefehlt! Ein Massively-Multiplayer-Online-Role-Play-Game (kurz:MMORPG) ist wesentlich mehr und bietet gegenüber einem Standard-RPG einige Vorteile. In meinen Augen stellt es sogar eine Weiterentwicklung des alten Genres dar. Eine Gemeinsamkeit von MMOs und RPGs sind riesige Welten, doch bietet ein MMO auch noch weiteren Spielspaß, selbst wenn man die ganze Welt erkundet hat.

Alles gesehen! Was nun?

Jeder kennt „Skyrim“ oder „World of Warcraft“. Beide Spiele sind Vertreter verwandter Genres und dienen hier als Beispiel, wie Spielwelten erweitert werden können. Skyrim ist der fünfte Teil der Elder Scrolls Reihe, welche von Millionen Fans gefeiert wird. Der Unterschied zu einem MMO wird hier bereits durch die Aussage klar gemacht, dass es sich um eine Reihe handelt. Als Skyrim 2011 veröffentlicht wurde, konnten sich die Spieler kaum satt sehen und liefen durch die Welt von Himmelsrand. Nun, drei Jahre später, sollte jede Höhle erkundet und die meisten Quests durchgespielt sein. Doch was passiert nun, wenn die Spieler raus aus den kalten Bergen in ein zum Beispiel tropisches Setting wollen? Leider müssen sich Skyrim Spieler mit dem winterlichen Norden begnügen und auf eine Fortsetzung der Reihe warten. Bethesda schob zwar zwei DLCs nach, wird aber auf lange Sicht nur noch den sechsten Teil weiterentwickeln.

Weiterlesen

altarlgongiragf1wvc-btaclhjrp3rugnwgapcn2sedlqp
 

Ubisoft – Top oder Flop?

Auf der gamescom gibt es natürlich ziemlich viele Spielehersteller, die ich nicht einmal alle kenne. Einer meiner Favoriten ist Jedenfalls Ubisoft, zu denen ich auf einen Pressetermin konnte.

Heroes of Might and Magic VII

Angefangen hat die Sitzung mit „Heroes of Might and Magic VII“. Der Entwickler Ubisoft hat für dieses Spiel Limbic Entertainment beauftragt. Die Firma arbeitet schon länger mit Ubisoft zusammen und war auch an der Entwicklung von den Vorgängern beteiligt. Zeitlich gesehen spielt der Titel zwischen dem 5. und 6.Teil, der „Rising Emperor” heißt. Es geht um den Thronfolger der noch nicht erfahren genug ist ein Königreich zu führen. Ein Königreich, welches er erst einmal aufbauen muss. Dazu hat er einen Rat  aus Heerführer_innen berufen, die ihn zu seinem eigenen Königreich anleiten sollen.

Erscheinen soll das ganze im zweiten Halbjahr 2015.

Weiterlesen

Foto: Paradox Interactive
 Foto: Paradox Interactive

Was wird denn da gebacken? Zu Besuch bei Pillars of Eternity

Pressetermin bei „Pillars of Eternity“

Dieses Jahr wurden wir von dem Entwicklerstudio Obsidian Entertainment eingeladen, um ihr neues Spiel „Pillars of Eternity“ zu besuchen. „Pillars of Eternity“ ist ein Role-Play-Game (kurz RPG), das an Spiele wie „Dragon Age“ erinnert. Zu Beginn erstellt der Spieler einen Hauptcharakter und gründet eine Abenteuergruppe, die aus vorgefertigten oder selbst erstellten Charakteren besteht. Der Held und seine Begleiter reisen durch eine Fantasiewelt, welche durch die Entscheidungen des Spielers beeinflusst wird. So konnte der Spieler in der Demo beispielsweise entscheiden, ob er den Troll töten möchte oder nicht. Das Spiel verfügt über viele weitere Features wie zum Beispiel ein Begleitersystem, die unseren Protagonisten im Kampf allerdings nicht unterstützten und ein Craftingssystem, das die Beute der besiegten Gegner nutzt. Das Spiel wurde über Kickstarter finanziert und hat über 77000 Unterstützer. Zurzeit ist es noch möglich die Entwickler mit Spenden zu unterstützen. Der Release ist auf Ende des Jahres angesetzt.

lords-of-the-fallen-2
 

Schwer, Darks Souls, Lords of the Fallen ?

Pressetermin bei „Lords of the Fallen“

„Lords of the Fallen“, ein Role-Play-Game (kurz RPG), das sich an „Dark Souls“ messen möchte. Das Zielpublikum ist klar: Hardcore RPG Spieler. Das Spiel legt Wert auf Movement und Kampfdynamik, so ist es möglich mit den R und L Tasten (hierfür wurde ein X-Box One Kontroller verwendet) zu blocken oder anzugreifen. Die Stärke des Angriffes unterscheidet sich, je nach dem wie lange die Tasten gedrückt wurden. Ähnlich seinem Vorbild „Dark Souls“ werden für die verschiedenen Gegner eigene Taktiken und Strategien benötigt. Das Spiel soll sowohl zum knobeln, als auch zum verzweifeln einladen und möchte nebenbei auch noch eine spannende Fantasygeschichte erzählen, die zusätzlich alternative Wege  und versteckte Inhalte bietet. Nichts desto trotz:  Ein „Skyrim“ oder einen ähnlichen Openworld Titel kann man von „Lords of the Fallen“ nicht erwarten. Der Spieler hat zu Beginn die Auswahl zwischen drei Klassen und kann auf der Xbox-One, PS4 und dem PC, das neue RPG ab Oktober 2014 spielen.

Foto oben via vg247.com