Schlagwort-Archiv: Publisher

 

Online-Zwang ! Was soll das ?

Online-Zwang, was ein kontroverses Thema. Ich persönlich bin ja nur bedingt ein Freund davon.
Denn ich muss sagen, ich verstehe den Gedanken der Publisher, ihre Spiele nur noch über den eigenen Store zur Verfügung zu stellen. Damit gehen die Spiele nicht mehr durch unzählige Hände, bis sie beim Endkunden ankommen, Raubkopien sind quasi nicht mehr möglich, man kann Spiele weltweit gleichzeitig zur Verfügung stellen und Updates nachschieben geht auch ohne Probleme. Nur genau das ist auch das Problem.

Weiterlesen

 

Alles nur Kinderkram? – Neuheiten bei Nintendo

Pressetermin bei Nintendo

Auf der diesjährigen gamescom hat Nintendo einen ganzen Sturm an Neuheiten auf die Leute losgelassen.  Alleine für die Wii U gab es mehr als 10 Titel zu bestaunen und natürlich konnten wir beim Termin nicht alle testen. Daher folgen hier die von uns gesehenen Spiele:

Super Smash Bros.

wupp_ax_wwillu02_1_r_ad

Das beliebte Kloppen der Helden aus dem Nintendo-Universum geht in die nächste Runde, mit „Super Smash Bros.“ für die Wii U und den 3DS. Hat sich auch vom eigentlichen Spielprinzip nicht viel getan und gab es nur einige neue Karten und Charaktere, so lassen sich jedoch 3DS und Wii U Version miteinander kombinieren. Es ist möglich seine Charaktere auf beiden Plattformen zu nutzen, um so z.B. unterwegs seine Lieblingsfigur auf dem 3DS zu trainieren und dann Zuhause auf der Wii U gegen Freunde anzutreten (sofern man beide Konsolen inklusive Spiel besitzt). Kämpfe zwischen 3DS und Wii U Inhabern sind leider nicht möglich, da die Versionen leichte Unterschiede aufweisen. Am eigentlichen Spielgefühl bei der Prügelaction hat sich nichts geändert und man fühlt sich direkt heimisch. Eine Neuheit, die sich auch spielmechanisch auswirkt, stellen die sogenannten Amiibo dar, kleine Spielzeugfiguren von bekannten Nintendohelden. Das besondere an diesen Figuren ist der Chip, der sich im Sockel befindet und eine Interaktion mit „Super Smash Bros.“ (bzw. in Zukunft auch weiteren Spielen) zulässt, was an das Prinzip der Skylanders-Figuren erinnert. Der Abgebildete Charakter kann über einen Sensor am Pad der Konsole erkannt werden und als KI in Kämpfe eingreifen. Durch den Einsatz des Amiibo trainieren sich seine Fähigkeiten und er wird im Laufe seiner Kämpe immer stärker.

Weiterlesen