Gigantic – Gigantisch gut?

Einer der neuen Titel von PERFECT WORLD ist Gigantic, ein free-to-play Action-MOBA*, das man auf Computern, die mit Windows 10 laufen, sowie auf der XBOX One spielen können wird. Man spielt immer in Fünferteams und kann zwischen 16 Charakteren auswählen, dazu besitzt jedes Team ein großes Monster.


Wenn es losgeht heißt es aber noch nicht direkt Mann gegen Mann (oder Frau gegen Frau), sondern erst muss das eigene Monster aufgeladen werden. Wenn das geschafft ist, greift das eigene das gegnerische Monster an und legt dessen wunden Punkt offen, den man innerhalb von 30 Sekunden zerschlagen muss. Wenn das dreimal geschafft ist, hat das Team gewonnen.

herovsheroIch hatte auch die Chance, das Ganze anzuspielen. Da ich bei dieser Art Spiel ein absoluter Anfänger bin, traute ich mich nicht direkt auch mal an einer Runde teilzunehmen, immerhin müssten vier andere Spieler meine Unerfahrenheit ausgleichen. Doch irgendwann muss ja mal das erste Mal sein, also setzte ich mich an einen der PCs, wählte meinen Charakter und los ging’s.
Bei Gigantic fiel mir sofort die außergewöhnliche Grafik ins Auge, die mich etwas an The Legend of Zelda: Skyward Sword erinnerte. Obwohl ich ein vollkommener Anfänger war, kam ich relativ schnell ins Spiel: Ich musste mich auch gar nicht direkt ins heftigste Kampfgetümmel werfen, sondern konnte durch Sammeln von Gegenständen das Monster aufladen und kämpfte nur ein bisschen.

monstervsmonster
Durch diese Aufgabenteilung ist Gigantic für jeden etwas: Wenn man will, kann man direkt auf die Gegner zustürmen und dadurch sein Monster aufladen, je nach Charakterauswahl kann man aber auch als Heiler eher im Hintergrund bleiben. Dank meiner guten Teammitglieder gewannen wir übrigens sogar und ich war ziemlich zufrieden, die Partie dauerte circa 30 Minuten. Alles in Allem erfindet Gigantic zwar nicht das Rad neu, trotzdem hatte ich einfach Spaß beim Spielen und kann es guten Gewissens weiterempfehlen.

*Multiplayer Online Battle Arena, also ein Onlinespiel, bei dem mehrere Spieler gegeneinander in einer Arena kämpfen.

Anna Bertsch
Follow me

Anna Bertsch

Annas erstes Videospiel war Pokémon Diamant und seitdem ist sie von den Nintendokonsolen nicht weggekommen.
Trotzdem spielt sie inzwischen bevorzugt FPS am PC, besonders Overwatch.
Anna Bertsch
Follow me

Letzte Artikel von Anna Bertsch (Alle anzeigen)