Roblox vom Pc zur Konsole

Roblox ist ein Indie-Game von weniger bekannten Spieleentwicklern. In dem MMO können die User selbst Inhalte für andere Spieler erstellen, wie zum Beispiel Multiplayer-Aufgaben, Wettbewerbe oder interaktive Abenteuer.

Hier muss man also selber kreativ werden und innerhalb der 3D-Welten weitere Spiele für andere erstellen. So gibt es beispielsweise Tycoons, in denen man einen Supermarkt leiten und diesen aufrüsten muss. Es gibt aber auch Jump and Runs, die an Crash Bandicoot oder Super Mario erinnern. Zusammengefasst findet man beinahe alle Kategorien und Genres, daher ist für jeden etwas dabei.

Roblox hat keine gesetzliche Alterskennzeichnung der USK. Ich finde, dass das Spiel für Kinder ab 6 Jahren geeignet ist, auch wenn es manche Inhalte gibt, die etwas mehr Können voraussetzen. Es gibt darüber hinaus auch eine Ingame-Währung namens Robux, die man mit echtem Geld erwerben kann. Mit dieser Währung kann man sich Spielvorteile kaufen oder Charakter-Anpassung erwerben. Das Spiel an sich ist jedoch komplett kostenlos, bietet viel Spaß und ist ein schöner Zeitvertreib.

Bildquelle

Joel Goldberg
Joel Goldberg

Letzte Artikel von Joel Goldberg (Alle anzeigen)

Teilen macht Freude ...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Print this pageShare on TumblrEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.