Fugl – Fliegen für jedermann

Wer schon immer mal wie ein Vogel fliegen wollte oder sogar selbst einer sein wollte, hat mit Fugl das richtige Spiel gefunden. Hier hat man die Möglichkeit, mit verschieden Vögeln und anderen Tieren durch die Lüfte zu sausen und die Landschaften zu erkunden.

Im Spiel hat der Spieler die Möglichkeit, mit verschieden Tieren (z. B. Vögel oder Affen) die schönen Landschaften im Flug zu erkunden. Dabei kann man wortwörtlich wie im Fluge zwischen den einzelnen Landschaften hin und her wechseln. Die verschieden Landschaften beeindrucken durch ihre bunte und pixelig gehaltene Vielfalt. Es gibt verschiedene Landschaften, die jeweils ein anderes Terrain darstellen. Es gibt zum Beispiel eine Landschaft, die mit vielen verschiedenen Bergen oder eine, die an ein exotisches Badeparadies erinnert.

Die verschiedenen spielbaren Tiere wechseln automatisch je nach Region in die man fliegt. Der Spieler hat aber auch die Möglichkeit, zwischen den einzelnen Tieren zu wechseln. Die Steuerung der Tiere gestaltet sich etwas kompliziert, da einem beide Joy-Sticks eines Controllers zur Verfügung stehen. Hat man sich eingefunden, fängt der Spaß erst richtig an. Die Möglichkeit, durch verschiedene Tunnel oder „natürlichen“ Brücken drunter her bzw. durchzufliegen und dabei verschiedene und schnelle Manöver auszuprobieren macht Laune und bietet Abwechslung.

Das Spiel erscheint für den Mac,iOS, Android sowie für Windows-PCs und ist somit für so ziemlich jedermann spielbar.

 

Quelle: Fugl Game

Bildquelle: Twitter: melodive