Die Säulen der Erde auf der gamescom angespielt

Die Säulen der Erde ist ein 2D Point and Click Adventure, welches auf der Handlung des gleichnamigen Romans aufbaut. Im Groben geht es um den Erbau einer mächtigen gotischen Kathedrale im zwölften Jahrhundert.


Der Spieler steuert  die drei Hauptcharaktere Jack, Aliena und Phillip und erlebt mit ihnen die schon im Buch von Kritikern und Lesern sehr geliebte abenteuerliche Geschichte. Wer Spiele wie „Silence“ oder „The Curse of Monkey Island“ gemocht hat, wird den Stil dieses Spiels auch lieben. Die liebevoll ausgestalteten Szenen werden mit doch teils kniffligen Rätseln ausgeschmückt und die Story des Buches ist wunderbar in das Spiel integriert.

Bildquelle: Daedalic Entertainment

Letzte Artikel von Lars Funke (Alle anzeigen)