Werde zum fiesen Politiker in Gerrymander: Rig The Election

Gerrymandering ist, laut Wikipedia, „ein politikwissenschaftlicher Begriff, der die Manipulation von Wahlkreisgrenzen in einem Mehrheitswahlsystem bezeichnet, um die eigenen Erfolgsaussichten zu maximieren.“ Hört sich sehr trocken an? Kann aber durchaus spaßig sein, wie die App „Gerrymander: Rig The Election“ beweist.

Die gegnerische Partei freut sich nicht über euren Wahlsiegt

Das Prinzip ist simpel wie genial: Der Spieler sucht sich entweder die rote oder die blaue Partei aus, deren Wahl er unterstützen will und los geht’s. Auf zufällig erstellten Karten erscheinen Wähler beider Parteien, immer mehr der anderen Partei als der, die man unterstützt.
Dann darf man Zäune ziehen und somit Wahlkreise schaffen. Wenn dort mehr Wähler einer Partei sind, geht dieser Wahlkreis an diese Partei. Wer mehr Wahlkreise für sich gewinnen kann, gewinnt auch die Wahl, logisch. Und dass dies keinesfalls die Partei mit mehr Wählern sein muss, ergibt sich aus dem Spielprinzip. Beim Zäune Ziehen ist die Steuerung bisweilen etwas hakelig, was aber nicht vom Spielspaß abhält.
Für jede gewonnen Karte gibt es Geld, mit dem man die nächsten Karten freischaltet. Je weiter man im Spiel vorankommt, desto häufiger muss man unter Umständen Karten mehrmals schaffen, was aber nicht so schlimm ist, denn bei jedem Neustart einer Karte wird diese zufällig neu generiert, ist also immer anders. 

Wer schneller vorankommen will, kann sich entweder für ca. 2€ eine dauerhafte Verdopplung der Gewinne kaufen oder einfach nach Karten Werbung anschauen. Auch wer bei einem Level feststeckt, kann sich von einem lila Herren mit Fellmütze und buschigen Augenbrauen weiterhelfen lassen, ebenfalls nur gegen ein bisschen Werbung anschauen. Bis auf diese freiwillige Werbung ist das Spiel anzeigenfrei.
Das ganze Spiel ist humorvoll und in niedlicher Pixelgrafik gestaltet und auch der Soundtrack ist qu
alitativ hochwertig. Das Spiel ist einfach ein kleines Wunderpaket, in dem man auch seine grauen Zellen anstrengen kann – hier also eine klare Empfehlung an ein tolles Mobile-Game.

 Gerrymander ist für Android und iOS kotenlos verfügbar.

 

 

So läuft eine Runde ab… Erst wird die Stadt generiert und man probiert ein bisschen herum, bis man am Ende perfekt manipulierte Wahlkreise hat.

Anna Bertsch
Follow me

Anna Bertsch

Annas erstes Videospiel war Pokémon Diamant und seitdem ist sie von den Nintendokonsolen nicht weggekommen.
Trotzdem spielt sie inzwischen bevorzugt FPS am PC, besonders Overwatch.
Anna Bertsch
Follow me

Letzte Artikel von Anna Bertsch (Alle anzeigen)