Northgard – Gamescom 2018

Auf der gamescom 2018 stellte Shiro Games das neue Update für Northgard vor. Das Realtime-Strategie Spiel basiert auf der skandinavischen Mythologie und wurde im März letzten Jahres released. Der Spieler muss Ressourcen sammeln, Feinde bekämpfen, Handel betreiben und seine Kolonie vergrößern.

Man hat die Auswahl zwischen verschiedenen Wikinger-Clans, welche den Spieler beim Kampf um die mysteriöse Welt mithilfe ihrer unterschiedlichen Eigenschaften zum Sieg verhelfen. Dem Spieler ist dabei freigestellt, welche Art des Sieges er anstrebt, somit kann er beispielsweise alle Gegner bekämpfen oder ein großes Handelsnetz errichtet. Der Aufbau der Kolonie wird jedoch durch verschiedene Umwelteinflüsse erschwert, wie beispielsweise Erdbeben und Schneestürme.

Mit dem neuen Update „Ragnarok“ gibt es ab September diesen Jahres zudem Vulkanausbrüche. Des Weiteren können sich die Spieler auf neue Möglichkeiten freuen, das Militär aufzubauen. Die Kämpfer können voraussichtlich auf drei verschiedene Weisen spezialisiert werden. Eine von ihnen soll der Wolfsschrei sein, mit dem Gegner abgeschreckt werden. Neue Feinde sollen außerdem als Herausforderung dienen. Angedacht sind hierfür Geister, die die Gebäude der Bewohner zerstören.

Diese und viele weitere Neuerungen gibt es im kostenlosen Update Northgard: Ragnarok.

Lena Timmermann

Lena Timmermann

,,I want to play a game" - Saw
Maybe Mario Kart, Edna breaks out, Assassin's Creed
Lena Timmermann

Letzte Artikel von Lena Timmermann (Alle anzeigen)