One Hand Clapping: Plattformer trifft Singstar

One Hand Clapping ist ein kleiner Plattformer, bei welchem man nur eine Hand zur Steuerung benötigt und Puzzles mit Spracheingabe löst. Wir haben uns den Titel beim Publisher Handygames von THQ Nordic auf der gamescom angeschaut. 

In dem Titel steuert man einen Charakter, welcher aufgrund seiner Singstimme in seinem Dorf nicht akzeptiert wird und nun eine neue Heimat sucht. Um diese zu erreichen, muss man tonbasierte Aufgaben lösen. So gilt es beispielsweise, einen Ton ein paar Sekunden zu halten oder denselben Ton mehrfach in Folge zu treffen.

Die Story soll ca. 4 Stunden dauern. Wie bei Singstar bietet sich dieses Casual-Game an, um es mit Freunden gemeinsam zu spielen, da man gemeinsam noch mehr Spaß hat. One Hand Clapping soll 2020 erscheinen.

 

Luke Funke