BandaiNamco präsentiert Sebastien Loeb Rally Evo

BandaiNamco – hießen die nicht mal NamcoBandai? Immer diese Politik… Jedenfalls gab es dort unter anderem „Sebastien Loeb Rally Evo“ zu sehen. Wie der Name schon sagt: Rally, Allrad, Benzingeruch und Dreck. Es sind hier keine klassischen 1/4 Meilerennen, die Strecke die wir ausprobiert haben war 11 Kilometer lang. Man soll also schon 10-15 Minuten pro Rennen einplanen. Was die Fahrzeuge angeht wird es ein breites Spektrum an Auswahl geben und zwar von den 60er Jahren an bis heute.

Und was genau hat Sebastien Loeb damit zu tun? Man wird die spannendsten Momente aus seiner Rallyekarriere hinter dem Lenkrad miterleben dürfen. Monsieur Loebs Wände schmücken seine (bisher) 9 Weltmeistertitel und man wird nicht nur die tollen Momente, sondern auch weniger tolle Momente miterleben dürfen, so die Entwickler.

Im Karrieremodus ist man noch in den Anfängen des Rallyefahrens. Mit der Zeit trifft man auf Sebastien, der dem Spieler bald wie ein Mentor wird und ihn eventuell in sein Team aufnimmt? – Wir sind gespannt. Den Release hat Milestone von Ende 2015 ins Frühjahr 2016 verschoben. Frühere Spielererfahrungen deuten das mittlerweile als gutes Zeichen. Besser als ein verbuggtes Game zu kaufen.

Okan Kaysim

Okan Kaysim

Freigeist im Socialmedialabyrinth, Virtuose im Web und Gamingveteran.
Okan Kaysim

Letzte Artikel von Okan Kaysim (Alle anzeigen)