(c) Nintendo

Neuer Zelda Teil kommt wohl erst 2017

Als ich im Internet las, dass es neue Informationen zum nächsten „The Legend Of Zelda“ Ableger gibt, war ich Feuer und Flamme: Ich liebe die Spielreihe abgöttisch und warte jetzt schon lange auf den neuen Teil für die Wii U. Der sollte eigentlich Ende 2016 erscheinen. Drei Jahre ist es her, dass der letzte komplett neue Teil erschienen ist, das war „A Link Between Worlds“ für den 3DS, dazwischen gab es nur ein Remake von Majora’s Mark (auch für den 3DS) und diverse Spin-Offs.
Aber ich wurde enttäuscht.

Ein Kommentar von Anna Bertsch
Anstatt neuer Bilder oder Inhalten eine Verschiebung des Erscheinungstermins auf 2017, zur Veröffentlichung der neuen Nintendo-Konsole NX. Eine ähnliche Situation gab es schon einmal, und zwar als „Twilight Princess“ zum Verkaufsstart der Wii auch für den Vorgänger GameCube erschien, das Spiel war jedoch eher auf die Wii ausgelegt.

Dabei war doch der neue Zelda-Teil immer als großes Baby der Wii U versprochen worden! Jetzt werden die Features der Wii U zugunsten der der NX über den Haufen geworfen und damit gäbe es keinen einzigen neuen Zelda-Ableger für die Wii U überhaupt, nur das Wind Waker Remake von 2013. Ich bin ehrlich gesagt empört, ich besitze eine Wii U relativ seit Verkaufsstart und habe die ganze Zeit auf das neue Zelda gewartet und jetzt wird es noch nicht einmal für die Wii U erscheinen. Toll gemacht, Nintendo.

Letzte Artikel von Gast (Alle anzeigen)

Teilen macht Freude ...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Print this pageShare on TumblrEmail this to someone

7 Gedanken zu „Neuer Zelda Teil kommt wohl erst 2017

  1. Sebastian

    Viel wurde ja schon genannt. Aber es fehlt noch die wichtige Berichtigung, dass
    Twilight Princess zwar ebenfalls für die Wii erschien aber einzig und allein und
    vollständig ohne Abzüge auschließlich für den GameCube ausgerichtet war. Die
    Formulierung ist vielleicht etwas extrem, aber die Wii-Version ist nicht die empfeh-
    lenswerteste und daher war es auch gut, dass sich das Remaster an der GamCube-
    Fassung orientiert hat. Es ist daher nicht unbedingt anzunehmen, dass WiiU-
    Features über den Haufen geworfen wurden. Es ist ja noch nicht einmal raus,
    ob die NX abwärtskompatibel ist oder nicht. Sie sollte doch aber diese „Features“
    auch beherrschen.

    Antworten
  2. Pawlak

    PS: In Deinem letzten Satz schreibst Du doch folgendes: „… ich besitze eine Wii U relativ seit Verkaufsstart und habe die ganze Zeit auf das neue Zelda gewartet und jetzt wird es noch nicht einmal für die Wii U erscheinen“

    Wie kommst Du denn darauf und warum antwortest Du dann, dass Du das gar nicht behauptest? ?

    Antworten
    1. Anna

      Hi Pawlak,

      „Was genau meintest Du dann mit:
      „… und damit gäbe es keinen einzigen neuen Zelda-Ableger für die Wii U überhaupt…“?“

      und

      „PS: In Deinem letzten Satz schreibst Du doch folgendes: „… ich besitze eine Wii U relativ seit Verkaufsstart und habe die ganze Zeit auf das neue Zelda gewartet und jetzt wird es noch nicht einmal für die Wii U erscheinen““

      Tatsächlich war das unglücklich formuliert, doch ich meine damit, dass das Spiel nicht für die Wii U ausgerichtet seien könnte.
      Es erscheint gleichzeitig für Wii U und NX, doch befürchte ich eben, dass es eher auf die NX ausgerichtet wird und somit kein Titel der praktisch direkt und ausschließlich für die Wii U produziert wurde veröffentlicht wird.
      War von mir ungeschickt ausgedrückt.

      „Aber in ein paar Wochen wissen wir bestimmt mehr. ?“

      *Daumendrück*

      lg Anna

      Antworten
  3. Pawlak

    Hi Anna,

    „Außerdem behauptete ich nicht, dass das neue Spiel nicht für die Wii U rauskommt“.

    Was genau meintest Du dann mit:
    „… und damit gäbe es keinen einzigen neuen Zelda-Ableger für die Wii U überhaupt…“?

    Ich bin auch enttäuscht, dass das Spiel schon seit 2 Jahren immer verschoben wird. Allerdings glaube ich nicht, dass Features der Wii U nur wegen der zusätzlichen NX Version schlechter sein sollten. Aber in ein paar Wochen wissen wir bestimmt mehr. 😉

    Antworten
  4. Anna

    Lieber Pawlak,
    Danke für deine Antwort!
    Tatsächlich ist mir das Twilight Princess Remake durch die Lappen gegangen! Hyrule Warriors war unter anderem mit den „diversen Spin-Offs“ gemeint.
    Trotzdem gab es keinen einzigen vollkommen Neuen Titel für die Wii U- eben nur Remakes oder VC-Spiele oder Spin-Offs.

    Außerdem behauptete ich nicht, dass das neue Spiel nicht für die Wii U rauskommt- gleichzeitig mit dem für fie NX. Doch (eine Vermutung meinerseits) denke ich, dass das Spiel eher für die NX ausgerichtet seien wird, da es einer der Promoting-Titel für den Verkaufsstart der NX sein wird.
    Vielen Dank für dein Interesse und deine Anmerkungen,
    Anna

    Antworten
  5. Pawlak

    Hi Anna,

    da bist Du leider falsch informiert! 🙂

    1. Windwaker ist nicht das einzige Zelda Spiel auf der Wii U. Es gibt noch das Twillight Princes Remake von 2016 und Hyrule Warriors. Außerdem gibt es mittlerweile zahlreiche Virtual Console Spiele (auch von DS Spielen) für die Wii U!

    2. Zelda Wii U wurde nicht über den Haufen geworfen sondern erscheint vermutlich zeitgleich mit der NX Version! 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.