Was erwartet euch auf der gamescom 2017

UUUUUUUND es ist wieder soweit. Die gamescom 2017 steht quasi schon vor der Tür. Ihr könnt nicht mehr darauf warten, dass die europaweit größte Spielemesse beginnt und ich kann es auch nicht! Daher hier schon mal vorab eine Vorberichterstattung für Games, auf die ihr euch auf jeden Fall freuen könnt.

sixteenNine.img

Publisher-Gigant EA wird dieses Jahr wieder mit einigen Geschützen auffahren, wie z.B. Star Wars Battlefront 2. Das Sequel zu dem vor 2 Jahren erschienenen Vorgänger Star Wars Battlefront wird sicherlich erneut Fans aus dem Star Wars Universum anziehen. Ein neues FIFA und ein neues Need for Speed werden außerdem vorgestellt. Auch soll der DLC für Battlefield 1: In the Name of Tsar, welches im September veröffentlicht wird, vorgestellt werden. An dieser Stelle sei erwähnt, dass anreisende Besucher nun ein besseres Alternativ-Angebot zu dem stundenlangen Warten in der Schlange erwarten könnten. Auf den Live-Bühnen sollen mehr Gameplay-Szenen präsentiert werden und es sollen „Interviews mit Entwicklern möglich sein“ (jaaa…mal gucken).

naked-boxshot_560x638_tablet_289708

Ubisofts größter Titel der gamescom 2017 neben Far Cry 5 wird höchstwahrscheinlich Assassins Creed Origins sein. Der nun siebte Ableger der Assassinen Reihe wird im alten Ägypten ca. 48 v. Chr. spielen und damit 1000 Jahre in der Assassinen Zeitgeschichte vor dem ersten Teil liegen. Es wird sich herausstellen, ob ein derart neues Setting funktioniert. Da Far Cry 5 erst im Februar 2018 erscheint, wissen wir auch nicht mehr, als dass der fünfte Ableger in einem Bürgerkriegs-ähnlichen Setting in den USA spielen wird. Mehr News und Gameplay werden sicherlich während der gamescom veröffentlicht. Unter anderem wird auch The Crew 2 von Ubisoft dieses Jahr präsentiert. Das ursprünglich wegen seiner Open-World Einzigartigkeit gefeierte Rennspiel soll in neuem Glanz erstrahlen und dafür sorgen, dass das Spiel wieder Spaß macht.

Wo wir schon bei Rennspielen sind, sei kurz am Rande erwähnt, dass Forza Motorsport 7 von Microsoft vorgestellt wird. Wer nicht bis zum 03.10.2017 warten kann, hat die Möglichkeit, schon 2 Monate früher ein Auge auf das Motorsportgame zu werfen.

2d1cabbf-ec7c-45f3-b0d2-fc452fe9037d

Call of Duty WW2 ! Spaß … es gibt noch mehr Rennspiele WuHuu. Neben Need for Speed Payback, The Crew 2 und Forza Motorsport 7, wird nämlich auch noch Project Cars 2 dieses Jahr vorgestellt. Rennspiel-Fans dürfen sich also ohne Zweifel auf die diesjährige gamescom freuen.

Ori and the Will oft the Wisps, der Nachfolger des gefeierten und mehrfach ausgezeichneten Ori and the blind Forrest, kann man auch auf der gamescom austesten.

OriATWOTW

Metal Gear Fans aufgepasst. Metal Gear Survive ist dieses Jahr dran, welches bereits vor der letzten gamescom in einem Trailer angekündigt wurde. Metal Gear, aber mit Zombies, aber immer noch Metal Gear, ist das indirekte Versprechen von Capcom. Nichtsdestotrotz ist es ein Zombie-Shooter, so viel soll klar sein.

Mittelerde Schatten des Krieges wird von Warner präsentiert und vielleicht hat ja der ein oder andere den Vorgänger Mittelerde Mordors Schatten im letzten Steam Sale für 3,99€ geschnappt und würde das neue Action-Adventure Game gerne ausprobieren.

mittelerde-schatten-des-krieges-titelbild-rcm480x0

Tropico 6 von Kalypso wird den Besuchern vorgestellt und bietet für den einen oder anderen vielleicht einen Stand, an dem man spielen kann, ohne seine halbe Lebenszeit in der Schlange abgesessen zu haben. Für Strategie-Fans auf jeden Fall empfohlen.

Destiny-2-Official-Reveal-Art

Activision und Bungie stellen Destiny 2 vor. Ähnlich wie bei The Crew 2 wurde auch hier der Vorgänger bei Release gefeiert und hat eine Menge Aufmerksamkeit für seine Open-World-Eigenschaft als Shooter erhalten . Umso interessanter werden neue Elemente in dem Spiel sein, die im Zusammenhang mit den hohen Erwartungen stehen.

Stronghold_Metadata_Image

Und was hat Activision noch für ein Titel für dieses Jahr? Richtig, Call of Duty WW2! Mein Kandidat für die längste Schlange bei einem Spiel. Viele Augen werden auf der Messe zunächst nach dem Shootergigant Call of Duty suchen. Schließlich musste sich nach Call of Duty Infinite Warfare ja irgendwas ändern. Das haben die Entwickler und auch die Community verstanden. Nachdem Battlefield 1 letztes  Jahr den ewigen Kampf zwischen Battlefield und Call of Duty zunächst für sich bestimmt hat, erhoffen sich viele CoD-Fans ein Comeback des Traditions-Shooters. Ein Setting im zweiten Weltkrieg und ein Flair von „back to the basics old fashion“. Ein Stil, den sich viele CoD-Fans seit Call of Duty 5, welches ebenfalls im zweiten Weltkrieg spielte, lange ersehnt haben. Wird es sich immer noch schnell wie Call of Duty anfühlen? Findet es heraus (wahrscheinlich schon) !

Spielveterane aufgepasst. Oder vielleicht habt ihr das Spiel mal beim älteren Geschwisterkind gesehen. Die Mutter der Strategiespiele Age of Empires kriegt eine Schönheits-OP und bietet euch ein paar neue Features, beispielsweise kann man nun deutlich mehr von der Karte sehen. Da es einen Grund gibt, warum so viele Leute noch heute das vor 20 Jahren veröffentlichte Strategiespiel zocken, sollte jeder Microsofts neuer Version Age of Empires: Definitive Edition ein Auge zuwenden und es mal ausprobieren.

age-of-empires-definitive-edition-4k-side-by-side-e3-2017

Hier sei noch schnell Life is Strange: Before the Strom erwähnt, ein Adventure-Game fürs Herz, welches auch das meine gewonnen hat, kommt ebenfalls zur gamescom.

irgendwas vergessen…. ich glaub nicht

 

 

 

 

super-mario-odyssey-titelbild

oooOOOOHHH stiiimmt ja

Unser roter Klempner ist wieder da. Wie hätte man nur das Spiel Super Mario Odyssey mit den wahrscheinlich größten Erwartungen vergessen können. Ein Grund dafür wären die immensen Unterschiede, die Nintendo mit seinen Spielen im Gegensatz zu vielen anderen Spieltiteln setzt. Als die ersten Screenshots von dem neuem Ableger veröffentlicht wurden, begann der Hype und auch bis jetzt ist das Interesse an Nintendos rotem Helden gewachsen. Ein neues realistisch aussehendes Setting und „revolutionäres Gameplay“ laut Nintendo sollen die Leute auf die Nintendo Switch locken (Nintendos aktuelle Konsole). Die Entwickler veröffentlichten sogar eine Ansicht des neuen Super Mario Odyssey, auf der es sich mit Super Mario 64 und Super Mario Sunshine den gleichen Platz in der Ehrenhalle von Nintendo teilt. Ein sehr forsches Statement, welches den Hype nur noch weiter anfeuert. Daher ein absolutes MUSS Auf der diesjährigen gamescom.

 

PS: die Kanzlerin eröffnet die gamescom, wenn ihr früh genug da seid

Josef Hauss

Josef Hauss

Josef ist seit ein paar Jahren dabei. Er schätzt und genießt jedes Spiel-Genre gleichermaß und hegt auch sonst keine markanten Orientierungen in der Games-Branche. Hier und da erscheint mal ein Artikel vom Neuesten des Neuesten, wo man auch seinen Namen wiederfinden kann.
Josef Hauss