Konsolengeschichte – Pong

Wir beginnen heute mit einem Rückblick auf die Geschichte der Konsolen, welche die Heim-Videospiel-Szene beeinflusst haben. In diesem Sinne beginnen wir mit der ersten Generation von Videospielen zu Hause. Diese Generation zeichnete sich dadurch aus, dass jedes Spiel auf seiner eigenen Konsole erschienen ist, so wie auch Arcadespiele ihre eigene Hardware haben.

Das Spiel welches diese Generation am besten symbolisiert ist PONG.

PONG ist ein besonderer Fall und das Spielkonzept ein simples Tennis.

Quelle: YouTube

Egal ob alleine oder zu zweit, das Ziel ist es, den weißen Punkt an den Bildschirmrand hinter seinen Gegner zu bringen und zuerst 11 Punkte zu erzielen.

Das Spiel wurde im November 1972 von Atari Inc. zuerst als Arcade-Automat entwickelt und später als eines der ersten Spiele für daheim portiert. Auch wenn das Spiel nicht unkontrovers war, da es legitime Vorwürfe für einen Verstoß gegen ein Copyright gab, war Pong ein unaufhaltbarer Erfolg. Dies ist einer der Gründe, warum bis heute Versionen von Pong für jegliche Konsolen entwickelt werden und warum Pong ein Meilenstein der Videospiel-Geschichte ist.

Letzte Artikel von Luke Funke (Alle anzeigen)