Schlagwort-Archiv: Open World

 Grafik via Dim Bulb Games

Adventures and Stories: Where the Water Tastes Like Wine

Abenteuer und Geschichten. Diese beiden Stichwörter verbindet das Anfang 2018 erscheinende Spiel Where the Water Tastes Like Wine, oder um es zu vereinfachen: WtWTLW. Entwickelt und veröffentlicht von Dim Bulb Games, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ein Spiel zum Zuhören zu schaffen. Was erst einmal langweilig klingen mag, kann durchaus Interesse wecken.  Weiterlesen
 

Warhammer 40k: Inquisitor-Matyr

An dem Warhammer 40k- Franchise haben sich schon einige Entwicklerstudios ausgelassen und versucht, die ScFi-Welt vom Brett auf den Computer zu bringen und damit eine ähnliche Faszination auszulösen, wie es das Tabletop-Game tut.

Nun hat das osteuropäische Entwicklerstudio „Neocore Games“ es sich zur Mission gemacht, ein Open World Action-RPG im Warhammer 40k Universum zu entwickeln. Sie versprechen, dass Sie den Grundzügen von Warhammer 40k treu bleiben und somit ein Spiel von Fans für Fans entwickeln. Die Community soll dabei mehr sein als nur Konsument. Die Spieler werden durch ihr Feedback die Storyline beeinflussen und somit selber einen Teil zum Spiel beitragen können.

Weiterlesen

 (c) 2K

Mafia 3  auf der gamescom 2015 – Neue Pfade auf ausgetretenem Terrain 

Das Klischee des italo-amerikanischen Gangsters, egal ob in den 1950ern oder 1980ern verortet, ist auch in Videospielen mittlerweile stark überstrapaziert und so ist es erfreulich zu sehen, dass 2K im dritten Teil der Mafia Reihe einen Perspektivenwechsel wagt. Zumindest im Falle der Handlung und des Settings stellt Mafia 3 nämlich, nach den ersten Eindrücken, eine erfrischende Abwechslung zu den klassischen Mafiageschichten der Casa Nostra in New York oder Chigaco dar.

Weiterlesen