Gamescamp „Ethik & Games“ 2017

Das Gamescamp „Ethik & Games“ fand in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid vom 24.-26.03.2017 statt. Alles begann mit einer guten alten Kennenlernrunde. Nach Ende dieser Kennenlernrunde wurden Sessions zu den verschiedensten Themen erstellt, sei es Ernährung in Videospielen, moralische und ethische Entscheidungen oder gar eine Selbsthilfegruppe für NPCs. Es gab eigentlich für jeden etwas, ich würde sogar sagen, es gab zu viele interessante Themen und man musste sich für das ein oder andere entscheiden.

Natürlich gab es am Abend auch die Möglichkeit, sich allerlei Spielekonsolen auszuleihen und zu testen. Egal ob Nintendo Switch oder VR-Geräte, es war auch hier wieder für jeden was dabei.

Es gab aber auch sehr einfallsreiche analoge Spiele, wie zum Beispiel eine Snake-Variante, welche aus Tischen, Menschen, ein paar Dingen, um die Augen zu verbinden und einem Mikrofon bestand. Dann gab es noch eine Pen&Paper-Session. P&P ist sozusagen ein RPG mit Zettel, Stift und – das wichtigste – mit viel Fantasie und Kreativität. Zudem wurden auch noch 2 Turniere veranstaltet. Das erste war ein „12 Orbits“-Turnier. Dies ist zwar ein recht simples Spiel, jedoch kommt es dort sehr auf Teamwork und Kampfgeist an und es macht unheimlich viel Spaß, wenn man mit seinen Mitspielern und Gegnern an einem Tisch steht. Das andere Turnier war ein ganz klassisches „Super Smash Brothers“-Turnier, Jedoch auf einer großen Leinwand und mit einem sehr unterhaltsamen Kommentator.

Abschließend kann ich für mich sagen, dass es ein sehr gelungenes Wochenende war. Die Sessions waren sehr aufschlussreich und es war interessant, die Meinung anderer zu hören und seine eigene Meinung zu sagen. Man hatte nie das Gefühl, dass man nicht ernst genommen wird, es war durchweg auf Augenhöhe und jeder Kommentar führte zu weiteren Fragen, die gemeinsam beantwortet und diskutiert wurden.

Ich bedanke mich auch nochmal bei allen Teilnehmern sowie den Veranstaltern, die sich alle sehr viel Mühe gegeben haben, damit dieses Wochenende erfolgreich wird und ich kann sagen, es hat geklappt. Ich freue mich sehr auf nächstes Mal.

Mehr Infos zum Gamescamp: Ethik und Games.

Das nächste Gamescamp findet vom 12. – 14.05.2017 in Dresden statt. Hier geht es zur Anmeldung.

Teilen macht Freude ...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Print this pageShare on TumblrEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.