Filthy Animals | Heist Simulator

Filthy Animals: Heist Simulator ist ein Indie-Spiel von Green Man Gaming, einem kleinen irischen Studio, in welchem man als Crew von Tieren die Menschenwelt unsicher macht.

Das ganze Spiel ist in einem ähnlichen Grafikstil wie Fall Guys oder Ultimate Chicken Horse gehalten, was sehr passend ist, da auch das Gameplay an diese Spiele erinnert. Jedes der vier, bei Veröffentlichung verfügbaren, Tiere hat eine eigene Spezialfähigkeit, wie Bomben legen oder eine Drehattacke. Man kann zudem mit allen Objekten interagieren, die man findet, diese auch mitnehmen und werfen. Den Spieler*innen werden keine Grenzen gesetzt, wie sie die Gegner oder auch sich gegenseitig bekämpfen wollen.
Koop spielen ist zwar nicht Pflicht, da es auch die Option des Einzelspieler-Modus gibt, in welchem man das Spiel durchspielen kann, aber natürlich macht es mehr Spaß mit Freunden zu spielen, was online aber auch offline als Couch-Koop möglich ist.

Voraussichtlich wird das Spiel Ende dieses Jahres auf PC, Switch und Xbox erscheinen und hoffentlich genauso viel Spaß machen wie Fall Guys und vor allem Ultimate Chicken Horse, welches bis heute eines meiner großen Favoriten ist, um es mit Freunden zu spielen.

Luke Funke