Ripout – Neuer Koop-Shooter im Dead Space-Look

Ripout ist ein neuer Horror Koop-Shooter aus dem Hause Pet Project Games. Herausgegeben wird das Spiel vom Publisher 3D Realms. Beim ersten Blick bekommt man direkt Dead Space-Vibes. Ob das Spiel diesen Vibe gerecht wird und vieles mehr erfahrt ihr in diesem Artikel.

Fans von Weltraum-Horror-Shootern aufgepasst, mit Ripout betritt ein neuer Player den Markt. Entwickelt vom Studio Pet Project Games und herausgegeben von 3D Realms ist Ripout ein klassischer Koop-Shooter, der Elemente aus einigen bekannten Spielen, wie Dead Space, Left 4 Dead oder auch Score, einbaut und implementiert.

In der Welt von Ripout hat es die Menschheit geschafft eine Technologie zu entwickeln, die sich sowohl mit maschinellen als auch biologischen Materialien verbinden kann. Leider hat diese Technologie es ebenfalls geschafft sich selbst zu duplizieren und will nun alles Leben verschlingen.
Um dieser Plage entkommen zu können, hat sich die Menschheit dazu entschieden, die Erde mithilfe von mehreren Raumschiffen zu verlassen und einen neuen weitentfernten Planeten zu besiedeln. Leider hat es die Plage geschafft, sich auf einigen Raumschiffen einzuschleusen und alles Leben zu assimilieren. Nun startet das Geschehen in Ripout. Die Spieler*innen übernehmen die Rolle eines Soldaten und fliegen von Schiff zu Schiff und versuchen alles Kontaminierte zu erledigen.

Als Kommandobasis haben Spieler*innen ihr eigenes Schiff. Hier kann man seine Waffe und seine Ausrüstung verbessern. Alle benötigten Teile und Ressourcen dafür erhält man beim Spielen. Die einzelnen Raumschiffe, die man säubern muss, werden zufällig generiert. Es gibt für sie kein festes Layout, nur eine grobe Vorgabe für die Länge. Neben kleineren Schiffen gibt es größere, die man erkunden und säubern kann.

Nun ist jetzt die ganze Zeit von Koop die Rede, das ist aber nicht ganz wahr. Ripout kann man nämlich genausogut alleine spielen oder insgesamt zu dritt. Erscheinen soll das Game frühstens Ende 2022 und spätestens Anfang 2023 für die PlayStation5, Xbox Series X und für den PC.

 

Quelle: Ripout
Bild- und Videoquellen: Ripout

Resul Gökce