Trine 4 – The Nightmare Prince

Trine 4 – The Nightmare Prince ist das vierte Abenteuer des Trios um Pontius, Amadeus und Zoya, welche dieses Mal versuchen den Albtraum Prinzen zu jagen, welcher alle Kreaturen der Welt unter seine Kontrolle bringen möchte.

Das beliebte 2,5D Puzzle Jump ’n‘ Run startet diesen Herbst in seine vierte Runde. In Trine 4 – The Nightmare Prince schließen sich der Ritter Pontius, der Magier Amadeus und die Diebin Zoya einmal mehr zusammen, um das Böse in der Welt loszuwerden. Hauptbösewicht in diesem Teil ist der Albtraum Prinz, welcher es schafft, das Leben jedes einzelnen Helden schwer zu machen. Er kann die Lebewesen der Welt verfluchen und die schlimmsten Albträume der Helden wahr werden lassen.

In den verschiedenen Leveln gilt es wieder Rätsel mit den Fähigkeiten der 3 Helden zu lösen und Gegner zu besiegen, um voranzuschreiten und dabei möglichst noch verschiedenste Sammelobjekte mitzunehmen. Erleben kann man das Abenteuer auch mit bis zu 4 Spielern sowohl lokal als auch im Online-Koop.

 

Als Neuerung in diesem Spiel kommt neben einer neuen Geschichte und einigen grafischen Verbesserungen noch ein komplett überarbeitetes Kampfsystem hinzu. In den verschiedenen Leveln beginnen an bestimmten Punkten Kampfhandlungen, in denen man in einem kleinen Bereich gefangen ist und man erst weiterkommt, wenn alle Feinde besiegt sind. Hinzu kommen neue Fertigkeitsbäume, welche den Helden verschiedenste Skills geben, um das Abenteuer noch interessanter zu gestalten.

Das märchenhafte Setting führt den Spieler durch eisige Schneelandschaften, stille Birkenhaine, alte Ruinen und viele weitere Orte. Unterstrichen werden die detailreichen Level durch atemberaubende Musik, die dem Setting noch mehr Leben einhaucht.

Erscheinen wird das Spiel am 08. Oktober 2019 auf der PS4, XBoxOne, Nintendo Switch und dem PC. Zeitgleich wird auch eine Edition mit Trine 4 und allen vorherigen Teilen + Bonusinhalten erscheinen.

Quelle/Bildquelle: Modus Games